Aktuelle Ausstellung

Aktuelle Ausstellung

Vom Adelberg zum Tafelberg

Die Kunstschaffende Elke Emma Edinger, geboren im rheinhessischen Flonheim, viele Jahre

in Südafrika und in Zimbabwe lebend, nach dem I. und II. Staatsexamen für das Lehramt vorwiegend Deutsch, Musik und Kunst an den unterschiedlichsten Schulen und Institutionen

im In-und Ausland in allen Altersstufen unterrichtend, war ebenso über 40 Jahre als Chorleiterin und Organistin tätig.

Seit 2018 lebt sie mit ihrem Ehemann Pfarrer a.D. Dr. Klaus-Peter Edinger wieder im Heimatort Flonheim, wo sie weiterhin als Künstlerin und Lyrikerin tätig ist.

Als Figuren.Schattentheater-Künstlerin mit eigener Bühne seit 1976 war sie weltweit mit ihren eigenen Inszenierungen, Figuren, Dramaturgie und Regie unterwegs und setzte in ihren Visionen

auditive Klangwelten in visuelle Transzendenzen künstlerisch um.

Weitere künstlerische Ausbildungen erhielt sie an der Europäischen Akademie in Trier im Fach

Radierung, in Port Elizabeth/Südafrika bei Linnley Watson im Fach Keramik und Skulptur und

bei Maria von Fürstenberg im Fach Ikonografie.

Die jüngsten figürlichen Gemälde zeigen einen lyrisch-mystischen Drachenzyklus, einen märchen-

haften Pandazyklus, Scherenschnitt-Silhouetten in Ei-Tempera auf Leinwand sowie rheinhessische

und südafrikanische Motive.

Die aktuell auszustellenden Werke im Kulturhof Eckelsheim widmen sich der Verbindung des Heimatberges “Adelberg“ im Aulheimer Grund zum Berg der Wahlheimat in Südafrika dem „Tafelberg“.

Dabei steht die majestätisch überwältigende Schönheit der Landschaft im Vordergrund mit Flora und Fauna, Hügeln und Wein, Mensch und Kreatur.

Bevorzugte Malstile sind die Öl-und Acrylmalerei auf Holz und auf Leinwand.

Elke Emma Edingers Werke finden sich im Privatbesitz im In-und Ausland:

Ausstellungen z.B.:

King Georg VI Art Gallery Port Elizabeth/Südafrika,

Delta Art Gallery Harare/Zimbabwe,

Marchè de l‘ Art Musée Les Mineur Wendel/Frankreich;

Artmesse Stuttgart, Quiddezentrum München, Dampfbad Baden-Baden,

Art Innsbruck/Österreich

Artmuseum Sotchi/Russland,

 Stadtgalerie Karlsbad/Tschechien u.a.