Kultur im Kulturhof

Die Veranstaltungen der nächsten Zeit

Unsere Events im Jahr 2018. Seien Sie dabei – es lohnt sich!

Vernissage am 7.10.18 Magie der Sinne

Die Mittelmeerinsel Ibiza übt seit Jahrzehnten eine unwiderstehliche Anziehungskraft für Kreative und Aussteiger aus. Die Werke zweier Künstler, die die Insel in ihren Bann gezogen hat werden am 07.10.2018 unter dem Titel „Magie der Sinne“ im Kulturhof Eckelsheim zu sehen sein: Eine Retrospective zeigt die Werke des spanischen Malers, Zeichners und Philosophen Esteban Sanz und seiner Schülerin Sola. Sanz lebte seit 1970 auf Ibiza. Dort traf er 1990 Sola, eine junge Deutsche die mit bürgerlichen Namen Sigrun Burghardt hieß und sich der fotorealistischen Malerei verschrieben hatte. Das Zusammentreffen löste eine gegenseitige Faszination und künstlerische Beflügelung aus. Sola lernte von Sanz die Ölmalerei und er zog aus dem Zusammensein Kraft für seine letzte große Schaffensperiode: Nach seinem Tod 1994 ließ Sola weitere Werke im Geist ihres Lehrers entstehen, den sie bis zu ihrem Tod im Januar 2015 zutiefst verehrte. Sigrun Burghardt stammte aus Primasens, wuchs in Berlin und München auf. Nach der Ausbildung zur Grafik-Designerin entwarf sie unter anderem Dekorationen für das „P1“, die bekannt Münchener Diskothek. 1988 ließ sie sich unter dem Künstlernamen Sola auf Ibiza nieder. Seit den 90er Jahren veranstaltete sie Open-Air-Events auf der Insel und gestaltete die Dekorationen für Festivals in verschiedenen europäischen Ländern und Brasilien. Vernissage: 07.10.2018 um 10:30 Uhr

Weihnachtsboykott im Kulturhof

Wenn wieder Last Christmas im Radio läuft, dann weißt Du es ist bald wieder soweit ! Die Weihnachtszeit ist nah und das Durcheinander vollendet, wenn sich die komplette Familie zur Bescherung trifft, der Karpfen in der Wanne d¸mpelt, der Wunschzettel zur hochoffiziellen Bestellung und aus heilig -> scheinheilig wird. Im Himmel ist die Hölle los, denn der Manager der Himmelswerkstatt hat gekündigt. Christa Stollen, die Hausmeisterin, muss die Stelle schnell neu besetzen, damit das Fest nicht zum Desaster wird. Aber das ist prekär, denn das Fest der Liebe soll zu einem hippen Mega-Event upgedated werden und das Gift-Department (Geschenke-Werkstatt) baut auch nur Mist. Christa Stollen aber gibt nicht auf, sondern gibt alles, damit aus Oh Du gruselige wieder oh Du fröhliche wird. In der satirisch-humoristischen Darstellung des Festes an sich und im Allgemeinen durch die Akteurin Rena Schwarz und nicht zuletzt durch das Publikum, liegt auch der Reiz dieser Show. Freuen Sie sich daher auf ein außergewöhnliches Weihnachtsfest, von dem niemand weiß wie es werden wird, eines aber sicherlich bringt: einen wahren Festtagsschmaus für Hirn, Herz und Lachmuskeln. ... wenn die stille Zeit etwas lauter wird ! Comedy / Kabarett von und mit Rena Schwarz

Menü folgt 
Preis: 53,00 p.Pers. inkl. Programm und 3 Gang Menü + Aperitif